Geräte

 

HT-HOME

Das HT-Home ist das Einsteigergerät für den Privatgebrauch. Es deckt die gängigen therapeutischen Frequenzen ab und ist für den Einsatz am Pferd und die meisten Indikationen beim Hund in der Regel ausreichend.

Es verfügt über 4 Programme: 1-100 Hz, 100 Hz, 4400 Hz und DiaScan.

➔ Mietpreis für 4 Wochen: 300 €

 

HAKOVET 1200

Das HakoVet 1200 ist das Gerät für Therapeuten. Es umfasst alle therapeutischen Frequenzen und bietet z. B. die Möglichkeit, einen Muskelfunktionstest bei peripheren Lähmungen durchzuführen.

Bestimmte Indikationen im Kleintierbereich, wie z.B. neurologische Schäden, können nur mit diesem Gerät behandelt werden.

Dieses Gerät verfügt über insgesamt 9 Programme: 1 Hz, 3 Hz, 10 Hz, 100 Hz, 1-100 Hz, 4400 Hz, 12346 Hz, Scan und DiaScan.

Beim Scan-Programm wandert die Frequenz bei gleichbleibender Intensität in Viertelton-Frequenzschritten von 4400 Hz nach 12346 Hz und wieder zurück.

Auch beim DiaScan-Programm ist das so, jedoch steigt die Intensität proportional zur Frequenz ebenfalls an und sinkt wieder ab. Dadurch ist es möglich, eine höhere Leistung einzubringen, da das Tier die ansteigende Intensität nicht spürt.

➔ Mietpreis für 4 Wochen: 400 €

 

DIETHER

Das DiETher ist das Vorgängermodell des HakoVet 1200. Es bietet einen Großteil der gängigen therapeutischen Frequenzen und eignet sich auch für Indikationen im neurologischen Bereich.

Eine Besonderheit des DiETher ist die Möglichkeit, die Behandlungszeit beliebig lang einzustellen. Dies ist besonders für längere Therapien, die häufig bei chronischen Erkrankungen erforderlich sind, sehr angenehm, da man die Programme nicht regelmäßig neu starten muss.

Das DiETher verfügt über 6 Programme: 2 Hz, 100 Hz, 2-100 Hz, 4400 Hz, 12346 Hz und DiaScan.

➔ Mietpreis für 4 Wochen: 300 €